A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Y
Z

 
 
Wahrheit
Wandlung
Ware
Wertsteigerung
Wille
Wind
Wissen
Wissenschaft
Wunder
 Artikel Drucken 

Ware: verkäuflicher Gegenstand. – Das Urbild der Ware scheint nach Ausweis der Etymologie zumindest in weiten Gebieten der Erde die Keramik gewesen zu sein, die ersten Menschen, welche Gegenstände zum Verkauf herstellten, somit Töpfer.
     Wie jeder andere von Menschen hergestellte oder angeeignete Gegenstand muß auch jede Ware einen Gebrauchswert haben, d.h. sich zur Erfüllung irgendeines menschlichen Bedürfnisses eignen oder wenigstens zu eignen scheinen; sonst würde sie nicht gekauft. Den Eigentümer eines als ~ genutzten Gegenstandes interessiert hingegen ihr Tauschwert, d.h. was er für sie eintauschen kann; denn er macht die Erfahrung, daß er normalerweise nur ganz bestimmte Dinge bzw. Quantitäten von Dingen für sie erhalten wird (Wert).


 
 
 

Ahrimans VolksEnzyklopädie
© By courtesy of Ahriman